Dokumentationen

    Stilles Gedenken am 3. März 2021
    Wegen der Corona-Pandemie kamen nur wenige an den Einsturzort, um in einer Mahnwache an den Einsturz vor 12 Jshren zu erinnern. Die Botschaften zum Tage wurde per Video im Internet veöffentlicht.

    Das Hinweisschild "EINSTURZSTELLE" zieht um
    Wegen der Arbeiten am KVB-Bauwerk muss Mischa Kuballs Werk seine Platz wechseln und rückt neben des Ikarus am Eingang des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums.

    Stadtrat übernimmt Ideen von ArchivKomplex
    Am 29. Juni 2020 stimmt der Kölner Stadtrat dem Verleich mit den Baufirmen zu und beschließt fast einstimmig eine Resolution, die das Projekt K3 aufgreift.

    Zukunft aus Vergangenheit
    Am elften Jahrestag verspricht Oberbürgermeisterin Henriette Reker, die Stadt Köln werde eine Projektgruppe für die Entwicklung des Einsturzgeländes einrichten

    Dat jeit uns nit am Arschiv vorbei
    Der zehnte Jahrestag des Einsturzes fiel auf Karnevalssonntag, gemeinsames Gedenken mit den Schull- un Veedelszöch

    Visionen und Gespräche zum neunten Jahrestag, 3. März 2018
    ArchivKomplex präsentiert "K3 - Die Halle mit dem Knick für Kunst, Kultur und Kommunikation"

    Kölner Klagegesang - zum achten Jahrestag, 3. März 2017
    Aufführung in der Gedenkfeier am Einsturzort

    "EINSTURZSTELLE" - ein Geschenk an die Stadt, 3. März 2016
    ArchivKomplex enthüllt am siebten Jahrestag des Einsturzes das Kunstwerk von Mischa Kuball

    Da fehlt ein Stück!, 13. Dezember 2015
    Aktion zur U-Bahnteileröffnung

    6 Jahre Archiv-Einsturz - 6 Minuten schweigen
    Aktion am Archiv-Krater zum sechsten Jahrestag des Einsturzes am 3. März 2015

    fest. flüssig. flüchtig. — Ein Ort im Prozess
    Köln, Waidmarkt 3 mit Baustellenblick –

    Eine Kunstausstellung, Gespräche und Führungen rund um das Historische Archiv der Stadt Köln
    15. – 20. Juli 2014

    Strüßjer för Minsche un Böcher!, Rosenmontag, 3. März 2014
    Aktion am Zochweg, weil der Jahrestag des Einsturzes mit dem Karneval zusammenfällt

    Le[ ]re als Denkmal
    Aktionen und Führungen am Einsturzort zum "Tag des offenen Denkmals 2013"

    Bebauung Einsturz-Ort
    Ein heftig kritisierter Wettbewerb im Jahr 2012: „Erweiterung des Gymnasiums Kaiserin-Augusta-Schule und
    städtebauliche Entwicklung des Georgsviertels“

    ArchivKomplex bei plan12
    Architektur Biennale Köln 21. - 28. September 2012

     

    © 2021 ArchivKomplex
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.